Das Konzept

Die Digitalisierung hat die Geschäftsmodelle und so gut wie alle Geschäftsprozesse nachhaltig verändert. Dies trifft auch auf die Prozesse und Anwendungen in der Steuerabteilung zu. Es entstehen immer mehr Daten, die für die Steuerabteilung in der Vergangenheit nicht zugänglich waren. Die Verwendung dieser Daten bietet der Steuerabteilung die Chance, umfassend ihre Expertise einzubringen und strategische unternehmerische Entscheidungen zu beeinflussen,da die Steuerexperten kritische Sachverhalte viel früher erkennen können.


Damit die Potenziale der Digitalisierung in der Steuerabteilung genutzt werden können, bedarf es neuer IT-Lösungen.Die Datenmengen sind zu groß und die Anforderungen zu komplex, um dies in der Steuerabteilung mit den bestehenden Methoden und der vorhandenen Technik abzuwickeln. Über die letzten Jahre hat sich ein eigener Markt für Tools und IT-Lösungen für die Steuerabteilung entwickelt. Daher müssen sich die Steuerexperten nun technisches Know-how aneignen. Auf der jährlichen Tax Technology Conference, die in diesem Jahr der besonderen Situation entsprechend digita
stattfindet, befassen wir uns mit der Schnittstelle zwischen IT-Spezialisten und Steuerfunktion und bieten den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich in diesem innovativen Gebiet über den Stand in Praxis und Wissenschaft umfassend zu informieren.

In diesem Jahr zeichnen wir Unternehmen in zwei Kategorien aus: marktreife Lösungen und Start-Ups.


Unabhängigkeit

Der TAXCELLENCE Award wird unabhängig von der Veranstaltung Tax Technology Conference verliehen, weshalb auch Aussteller und Partner der Veranstaltung nicht von einer Bewerbung ausgeschlossen werden. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Bewerbungen gleichberechtigt und unabhängig bewertet werden. Die Handelsblatt Fachmedien sowie die Jury behalten sich das Recht vor, Einreichungen, die als nicht geeignet oder aufgrund von Verbundenheit zu einzelnen Jurymitgliedern als nicht unabhängig bewertet werden sowie den Bewerbungskriterien nicht entsprechen, vom Wettbewerb auszuschließen.